Divino Aqua -

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Divino Aqua

Die wasserführenden Kaminöfen von Divino Aqua überzeugen mit anmutigem Design und komfortabler, einfacher Handhabung. Sie sind mit einem Wasserwärmetauscher zur Anbindung an das Zentralheizungssystem ausgestattet.



Die runde Front und der sich nach hinten verjüngende Korpus prädestinieren den Speicherofen Divino DUE für Ecksituationen. Divino DUE AQUA ist mit einem Wasserwärmetauscher zur Anbindung an das Zentralheizungssystem ausgestattet.
Erhältlich in drei attraktiven Farbausführungen:
SCHWARZ, MOCCA, GRAU



Die harmonisch flache Ellipsenform – mit einer Gesamttiefe von nur 45 cm – vereint flexible Funktionalität mit ebenmäßiger Eleganz. Divino TRE AQUA ist mit einem Wasserwärmetauscher zur Anbindung an das Zentralheizungssystem ausgestattet.
Erhältlich in drei attraktiven Farbausführungen:
MOCCA, SCHWARZ, GRAU


Übersetzt der „Göttliche“ macht Divino seinem Namen alle Ehre:

  • Effiziente Regelung der Verbrennungsluft durch IQ-Airmatic-Steuerung (optional)

  • Optimale Nutzung der Energie bei geringem Holzverbrauch

  • Großzügige dicht schließende Aschelade

  • Rauchrohranschluss wahlweise hinten/oben

  • Verbrennungsluftanschluss wahlweise hinten/unten

  • Einhebelbedienung für Primär- und Sekundärluft

  • Unvergleichlich anmutiges und ästhetisches Design

  • Komfortabel zu bedienen

  • Verschließbare Konvektionsluftöffnungen


IQ-AIRMATIC: INTELLIGENTE
VERBRENNUNGSLUFT-AUTOMATIK VON CERA

Die temperaturabhängig regelnde Abbrandsteuerung IQ-Airmatic
ermöglicht niedrigste Emmissionswerte, bei gleichzeitig höchster Effizienz.
Ein Plus für unsere Umwelt.



Nicht zu vernachlässigen ist dabei der enorme Komfortgewinn. Das Regeln der für eine optimale Verbrennung notwendigen Primär- und Sekundärluft erledigt die IQ-Airmatic für Sie. Eine mehrfarbige LED zeigt Ihnen den jeweiligen Betriebszustand des Ofens an und lässt Sie durch Blinken wissen, wann der ideale Zeitpunkt zum Nachlegen gekommen ist.

In Verbindung mit den Speicheröfen Divino UNO, Divino DUE und Divino TRE ist die IQ-Airmatic besonders empfehlenswert, da die Verbrennungsluftzufuhr nach Beendigung des Brennvorgangs automatisch unterbunden und somit ein Auskühlen des Aufstellraums durch den kalten Luftstrom verhindert wird. Hier ist CERA einer der Vorreiter und Technologieführer.

Bei Bedarf (z. B. Stromausfall) kann jederzeit auf manuelle Bedienung der Luftregulierung umgeschaltet werden.

In Verbindung mit wasserführenden Geräten steht die integrierte Aquamatic zur bedarfsgerechten Ansteuerung der Umwälzpumpe zur Verfügung.


ANLEITUNG DIVINO AQUA   TECHNISCHE ANSICHTEN DIVINO DUE AQUA    TECHNISCHE ANSICHTEN DIVINO TRE AQUA

 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü